Bad Emstal, 14.05.2022, von Julia Wissemann

Waldbrandübung

Bei der heutigen Einsatzübung wurde zu einem Waldbrand und einer vermissten Person alarmiert. 

Das THW Fritzlar sorgte für die Bereitstellung von Wasser mittels Pumpen und Speicherbecken, welches mit dem Einsatzgerüstsystem (EGS) errichtet wurde. Mit dem Speicherbecken (3000l) wurde die  Wasserversorgung für die Feuerwehr hergestellt. Des Weiteren unterstütze unsere Bergungsgruppe die Feuerwehr bei der Rettung einer Person aus einem Hochstand. 

Für die Kommunikation untereinander war der Zugtrupp mit der Einsatzleitung der Feuerwehr in ständigem Kontakt. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: