04.10.2015

Kühlschränke für die Notunterkunft in Fritzlar

Das Technische Hilfswerk (THW) Fritzlar ist am Mittwoch zu einem Einsatz alarmiert worden. Am späten Nachmittag wurde bereits durch den THW-Baufachberater die Einsatzstelle erkundet und das benötigte Material organisiert, wie ein Sprecher der Bundesanstalt berichtet.

Es mussten zwei riesige Kühlcontainer um gut einen Meter angehoben werden, um diese im späteren


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: